Willkommen beim Genuss!

„FINESSE – Das Gourmet & Lifestyle-Magazin“ präsentiert alle zwei Monate eine exquisite Zusammenfassung raffinierter Gerichte der bekanntesten Spitzen- und Sterneköche. Die ausführlichen Rezepte und faszinierenden Fotos laden zu einer kulinarischen Reise durch die Haute Cuisine.

 

Aber auch Liebhaber der Küche für jeden Tag bekommen mit FINESSE das perfekte Magazin. Dazu gibt es die Rezepte aus den spannendsten Kochbüchern und unterschiedlichen Landesküchen. In Kombination mit luxuriösen Lifestyletrends und edlen Reisezielen ist jede Ausgabe ein Garant für den guten Geschmack.

Erleben Sie in der neuen Ausgabe

REISEN MIT WEINGENUSS

Urlauben direkt im Weinberg, an der bekanntesten Weinstraße oder mit Blick auf Cinque Terre sind nur einige Möglichkeiten, wie man eine exklusive Genussreise verbringen kann. Das geht natürlich in darauf spezialisierten Hotels und Regionen am besten. Im Folgenden haben wir eine kleine Auswahl zusammengestellt, die mit Familientraditionen und der Leidenschaft für Weine, gutes Essen und gute Produkte überzeugt. So wie die „Villa Edera & La Torretta“ der Familie Schiaffino in der Nähe des Küstenstädtchens Portofino. Das Erwachsenenhotel bietet 25 attraktive Zimmer, individuell eingerichtet und in unterschiedlicher Größe mit verschiedenen Grundrissen. In der Küche des Restaurants werden eigens angebaute Gemüsesorten, Kräuter und Obst verwendet.
www.winzerhotels.de

DIE KUNST DES GASTGEBENS

Ein guter Gastgeber zu sein, erfordert neben jeder Menge Wissen vor allem Aufmerksamkeit und den inneren Wunsch, seinem Gegenüber auch wirklich etwas Gutes tun zu wollen. Was aber ist eigentlich ein guter Gastgeber? In der Hotelfachschule ist das ziemlich klar definiert: Den Tisch nach einheitlichen Regeln perfekt eindecken, immer aufmerksam sein und im besten Fall schon vorher wissen, was sich der Gast wünschen könnte. Mit ein bisschen nettem Smalltalk, leckerem Essen und einem guten Wein ist der Abend im Restaurant dann schließlich perfekt. Für ein gemeinsames Dinner mit Freunden gehört aber viel mehr dazu. Denn zu den stilvollen Rahmenbedingungen kommen persönliche Gespräche, Zeit für den Gast und eine Wohlfühl-Atmosphäre.

FANTASIEVOLLE KREATIONEN

Im Restaurant »Kiin Kiin« in Kopenhagen begeistert Sterneköchin Dak Wichangeon mit ihrer einzigartigen Thai-Fusion-Cuisine voller spannender Aromen, die sie mit Koriander, Zitronengras, Ingwer und Basilikum kreiert. Die 26-Jährige lebte bis zu ihrem siebten Lebensjahr in Thailand, bevor sie mit ihrer Familie nach Dänemark zog. Nach einer Kochausbildung in Aarhus wagte sie den Schritt, nach Kopenhagen zu ziehen. Im »Kiin Kiin« wollte sie die moderne thailändische Küche in der gehobenen Gastronomieszene etablieren, denn schon als Kind stand sie gemeinsam mit ihrer Mutter am Herd und lernte von klein auf, traditionelle Gerichte ihrer Heimat zuzubereiten. Wichtige Zutaten ihrer mit Leidenschaft ausgeübten Küche sind rotes Curry und Kokosmilch.
www.kiin.dk

Blick in das Magazin